Wirtschaft

 

Oelsnitz/Erzgeb. liegt im Ballungsraum Chemnitz-Zwickau, einem der drei industriellen Ballungsräumen in Sachsen. Die Kernbranchen der Region zu denen die Automobil- und Zulieferindustrie, die Metallverarbeitung und die Mikrosystemtechnik zählen, sind auch in Oelsnitz mit wichtigen Unternehmen vertreten. Zu den wichtigsten Vertretern der Technologiebereiche Mobilität und Maschine gehören die Feintool System Parts Oelsnitz GmbH als Technologieführer in den Bereichen Feinschneiden und Umformen sowie die FSG Automotive GmbH als Teil der international agierenden Sodecia-Gruppe mit modularer Fertigung von Getriebebaugruppen für die Automobilindustrie. Die Firma micas AG und mehrere mit ihr verbundener Unternehmen sind Anbieter innovativen und individuellen Sensor- und Elektronikprodukten. Die Geschäftsführerin der micas AG wurde Sachsens Unternehmer des Jahres (2014) und wurde vielfach bis auf Bundesebene für die Familienfreundlichkeit ihres Unternehmens ausgezeichnet. Die ETO Elektrotechnik Oelsnitz GmbH ist ein bundesweit agierender Komplettanbieter von Energieverteilungsanlagen, Verkehrstechnik sowie für Schalt- Steuer- und Messtechnik. Mit der Neuwürschnitzer Fleisch- und Wurstwaren AG hat ebenfalls ein regional bedeutender Betrieb der Nahrungsgüterwirtschaft seinen Hauptsitz und Produktionsstandort in Oelsnitz. Die Stadt verfügt über mehrere Gewerbegebiete (Hoffeld, Turleyring, Ascotapark, Unterer Deutschlandschacht) in denen ein Großteil der Industrieunternehmen ansässig sind. Mit der Oelsnitzer Industrie- und Handwerksnacht besteht vor Ort eine einzigartige Möglichkeit Unternehmen und ihre Arbeitsplätze kennenzulernen.

 

 

Beste Standortbedingungen im Ballungsraum Chemnitz-Zwickau

 
Am Fuße des Erzgebirges liegt die Stadt Oelsnitz/Erzgeb. mit direkter Anbindung an die Autobahnen A 72 und A 4. Durch seine hervorragende Verkehrsanbindung und die zentrale Lage zum Ballungsraum Chemnitz-Zwickau bietet die Stadt beste Bedingungen für Unternehmensansiedlungen. In Oelsnitz sind insbesondere Unternehmen der Automobil- und Zulieferindustrie, der Metallverarbeitung und der Mikrosystemtechnik vertreten.

Zu den wichtigsten Vertretern der Technologiebereiche Mobilität und Maschine gehören die Feintool System Parts Oelsnitz GmbH als Technologieführer in den Bereichen Feinschneiden und Umformen sowie die FSG Automotive GmbH als Teil der international agierenden Sodecia-Gruppe mit modularer Fertigung von Getriebebaugruppen für die Automobilindustrie. Die Firma micas AG ist Anbieter von innovativen OEM Produkten in den Bereichen Wasser und Licht. Mit der ETO Elektrotechnik Oelsnitz GmbH ist ein bundesweit agierender Komplettanbieter von Energieverteilungsanlagen, Verkehrstechnik sowie für Schalt-, Steuer- und Messtechnik in Oelsnitz/Erzgeb. ansässig. Die Neuwürschnitzer Fleisch- und Wurstwaren AG ist ein regional bedeutsamer Betrieb der Nahrungsgüterwirtschaft.

Derzeit bietet die Stadt in mehreren der Gewerbegebiete (Hoffeld, Turleyring, Ascotapark und Unterer Deutschlandschacht), in denen ein Großteil der Industrieunternehmen ansässig sind, noch voll erschlossene Gewerbeflächen in Parzellen bis 43.000 m².

Durch die Chemnitzer Citybahn, einem Regionalstadtbahnsystem, ist Oelsnitz/Erzgeb. mit öffentlichen Personennahverkehrsmitteln gut an das Oberzentrum Chemnitz und das Mittelzentrum Stollberg angebunden.

Mit einer vollständigen Schullandschaft einschließlich Beruflichem Schulzentrum mit angeschlossenem Gymnasium und einer Vielzahl moderner Kindertagesstätten verfügt die Stadt über beste Bedingungen für Ausbildung und Betreuung.
 

Ansprechpartner für interessierte Unternehmen:

Bürgermeister

Bernd Birkigt
Rathausplatz 1 
09376 Oelsnitz/Erzgeb. 

Telefon: +49 (0)37 298 - 3811
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

SG Immobilien- und Liegenschaftsverwaltung

Rositta Griebel
Rathausplatz 1 
09376 Oelsnitz/Erzgeb.

Telefon: +49 (0)37 298 - 3860
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Statt Irgendwo - Stadt Oelsnitz/Erzgeb.

 

Wenn Sie in den neuen Bundesländern heute einen Ort suchen, in dem die Prognose im Osten "Blühende Landschaften" zu schaffen, nicht nur als Metapher verstanden wird, dann sind Sie in Oelsnitz/Erzgeb. richtig. Der Bergbau auf Steinkohle hatte der Stadt in Zeiten der INdustirealisieung zu Wohlstand und Wachstum verholfen, dessen Niedergang vor 50 Jahren führte zu Abwanderung und Verfall. Hier in Oelsnitz/Erzgeb. ist es seit 1990 gelungen neue Infrastrukturen aufzubauen und gleichzeitig Traditionen zu bewahren. Die Menschen in Oelsnitz schätzen sich glücklich in dieser wundervollen Kleinstadt zu leben und zu arbeiten.

Oelsnitz schätzen sich glücklich in dieser wundervollen Kleinstadt zu leben und zu arbeiten.

  • Landschaftlich idyllische Lage am Fuße des Erzgebirges im Ballungsraum Chemnitz-Zwickau
  • Beste Verkehrsanbindung direkt an der Autobahn A72 und nahe der A4 (15 Kilometer)
  • Sehr gute Nahverkehrsanbindungen durch die Regionalbusse des RVE und die Bahnen der Citybahn, einem Regionalstadtbahnsystem mit stündlicher Anbindung an das Oberzentrum Chemnitz       
  • Industrie- und Gewerbeansiedlungen mit mehr als 20tausend, meist industriellen Arbeitsplätzen, im Ort und im Umkreis von nur 10 Kilometern sowie weiteren attraktiven Arbeitsangeboten z.B. in Chemnitz und Zwickau (Fachkräfteportal)
  • facettenreiche Wohnquartiere - Mietwohnungen verschiedener Eigentumsformen (privat, genossenschaftlich, kommunal), neu geschaffene Eigentumswohnungen und noch moderate Baulandpreise - in Mitten ländlichen Grüns schaffen Sie sich Ihr individuelles Wohneigentum in Großstadtnähe (WGO Wohnungen und Grundstücke
    )
  • Flexible Kinderbetreuungsangebote (Kindertagesstätten)
  • vielseitige und vollständige Schullandschaft mit Ganztagesangeboten in der Stadt und ergänzenden Angeboten in den Nachbarkommunen 
  • Spielplätze und sportliche Angebote - Fußball, Fechten, Reiten, Tennis, Schwimmen, Beach-Volleyball, Wandern und andere moderne In- und Outdoor Fitnessangeboten (Sportvereine)
  • Vital- und Gesundheitsangebote (Gradierwerk, Kneippanlagen, Erholungspark, Badesee)
  • wichtige Einrichtungen gesundheitlicher Vorsorge - Ärztehaus, Praxen, Apotheken, Altenpflege in der Stadt bzw. in direkter Nachbarschaft - Krankenhäuser, weitere Fachärzte (Gesundheitswesen und soziale Fürsorge )
  • vielfältige kulturelle Angebote in Stadt und der Region
    • Bibliothek, Galerien, Museen am Ort
    • lebendiges Vereinswesen mit Freiwilliger Feuerwehr, Blasmusikvereinen, Bergmännischer Knappschaft, Karneval-, Tanz-, Oldtimer-, Mineralogen-, Schützen-, Kleingarten- und Kleintierzüchtervereinen und vielem mehr
      • vielfältiges Gemeindeleben der Kirchgemeinden 
    • Höhepunkte des Stadtlebens: Glückaufwanderung, Osterfest, Lauftag, Oberoelsnitzer Heimatfest, Oelsnitzer Kultursommer, Bahnhofstraßenfest, Open-Air Kino, Höhlholzfest, Bauernmarkt, Reiterfest, Tag des traditionellen Handwerks, Faschingszeit und Weihnachtsmarkt
  • Wander- und Radfahrangebote direkt vor Ort
    • Bergbauweg Oelsnitz, Erlebnistour und Steinkohlenweg als ausgebaute Wanderwege (interaktive Karte TVE )      
    • Karlsradroute von Chemnitz bis Karlsbad mit Anschluss an das internationale Radroutennetz, in Bau( Karlsroute )

Kontakt

  info (@) oelsnitz-erzgeb.de
  +49 37298 38100
  +49 37298 38330
  Rathausplatz 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok