Das Stadtwappen

 

Das Wappen der Stadt ist senkrecht geteilt, links ein Bergmann in Tracht mit "Gezäh" (Werkzeug), rechts drei Erlen, die für die slawische Herkunft des Ortsnamens "sprechen". Die weiß-grünen Sächsischen Landesfarben und die rot-weißen Stadtfarben sind darin enthalten.

Für die Verwendung des Wappens ist eine Genehmigung des Hauptamtes der Stadtverwaltung Oelsnitz/Erzgeb. nötig.

 

 

 

 

 

Die neue Corporate Identity

 

Das von Frau Popp aus der Bletterbox Oelsnitz entworfene CI hat eine tiefgründige Bedeutung.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.