Nahverkehr/ ÖPNV
 
 
 
Im Städtedreieck Stollberg, Oelsnitz, Lugau wurde 1998 die "Grüne Linie" zwischen diesen Orten eingerichtet, um Wohngebiete, Einkaufsmärkte und Naherholungszentren besser und schneller zu erreichen.
 
 
 
Die Züge der City-Bahn Chemnitz fahren im Stundentakt, am Wochenende im 2-Stunden-Takt und bieten somit die schnellste regionale Verbindung.
 
 
 
1997 haben sich die Landkreise Annaberg, Aue-Schwarzenberg, Chemnitzer Land, Freiberg, Mittleres Erzgebirge, Mittweida, Stollberg und Zwickauer Land sowie die zwei kreisfreien Städte Chemnitz und Zwickau zum Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) zusammengeschlossen. Die Autobus GmbH Sachsen ist zentraler Anbieter des ÖPNV in der Region.
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.